Verkaufstraining für Zahnärzte – Selbstzahlerleistungen integrieren

Verkaufstraining und Praxiscoaching mit dem ausschließlichen Schwerpunkt auf die Behandler

Selbstzahlerleistung und wie Sie sie in die Zahnarztpraxis integrieren
„Sie bekommen nicht, was Sie verdienen, sondern was Sie verhandeln!“

Privat- und Zuzahlerleistungen zu generieren wird für den Zahnarzt und sein Praxisteam eine immer größer werdende Herausforderung.

In Zahnarztpraxen, bei Kieferorthopäden, werden – wie auch in vielen anderen Bereichen – mangels prägnanter Qualitätsunterschiede Verkaufsgespräche immer schwieriger. Mittels diesen Faktors wird auch Ihre Praxisoptimierung stark eingeschränkt.

Schauen wir uns zunächst die Sichtweise des Patienten an: Kann er die Qualität einer zahnärztlichen Leistung objektiv bewerten? Oftmals nicht. Nach welchen Kriterien beurteilt er dann den Zahnarzt seiner Wahl? Es ist in der Regel das Gefühl des Patienten, das ihn leitet. Wie „gut“ die Qualität der Behandlung empfunden wird, wird entscheidend beeinflusst vom Umfeld und vom Ambiente der Praxis, von der Stimmigkeit und Reibungslosigkeit der Abläufe, von der Kompetenz und der Sympathie des Praxisteams, von der persönlichen Beziehung zum Behandler und natürlich von der Kommunikation zwischen Zahnarzt und Patient.

Deshalb: Verschaffen Sie sich Wettbewerbsvorteile im Verkauf Ihrer Selbstzahlerleistungen! Kombinieren Sie bewährte Strategien mit aktuellsten Methoden und steigern Sie mit Ihrem Praxisteam systematisch Ihre Margen! Führen Sie zukünftig auch vermeintlich komplexe Verkaufsgespräche mit Erfolg. Denn überdurchschnittliche Umsätze werden in der heutigen Zeit nur noch Verkäuferpersönlichkeiten mit cleveren und vorausschauenden Verkaufsstrategien erzielt. Überdurchschnittliche Umsätze zu guten Margen werden in Zukunft nur die Zahnärzte erzielen, die sich ganz und gar individuell auf ihre Kunden einlassen. Es geht darum, neue Wünsche und Ziele bei den Kunden zu wecken und zu kreieren, damit Sie auf diese Weise den preiskämpferischen Wettbewerb ausschalten.

Neue Denkweisen und Strategien sind gefragt. In diesem Seminar haben Sie die Möglichkeit diese Denkweisen und Strategien zu erfahren. Wachsen oder Welken? Wer aufhört zu wachsen, hat begonnen zu welken.

Fragen, auf die wir Antworten finden:

  • Wie erziele ich nachhaltige Verkaufserfolge anstelle von Zufallsergebnissen?
  • Wie schütze ich mich vor „Salamitaktik“ und „Rosinenpicken“?
  • Wie vermeide ich „Erpressbarkeit“?
  • Mit welcher Argumentation kann ich meine Konditionen besser durchsetzen
  • Wie gehe ich souveräner und sicherer mit Patienten-(Kunden-) einwänden um?
  • Wie stelle ich mich auf Aussagen ein, wie: „Zu teuer!“, „Wie viel Rabatt geben Sie mir?“ „Sie wissen doch, Ihre Konkurrenz ist billiger!“
  • Das einzige was zählt, ist der Preis: Ist das tatsächlich so?
  • Was sollten Sie im Vorfeld eines Verkaufsgespräches tun?

Interessieren Sie sich für eine Beratung? Möchten Sie uns kennenlernen? Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne! Sie sind nur einen Anruf unter 0211 - 280 72 20 0211 – 280 72 20 oder eine E-Mail entfernt.

Dazu passende und ergänzende Seminarbausteine:

Verkaufstraining für Zahnärzte – Selbstzahlerleistungen integrieren
Meinungen: 5 (∅ 5)