Abrechnung optimieren – Abrechnungsoptimierung

Was heißt „Abrechnungsoptimierung“ und wozu sollte eine Praxis überhaupt die Abrechnung optimieren?

In einer perfekten Praxisumgebung läuft alles wie geschmiert: Die richtigen Patienten strömen in Massen, Behandler und Team arbeiten glücklich und harmonisch zusammen und das Geld kommt förmlich aus der Steckdose. Die Praxis möchte in diesem Fall nur aus dem Grund ihre Abrechnung optimieren, um noch effizienter zu sein, also bei gleicher Arbeit mehr Honorar abrechnen zu können.

Die Realität in vielen Praxen sieht häufig aber leider anders aus.

Häufig hören wir in Kundengesprächen den Satz „Wir rechnen natürlich gut ab und meine Angestellte ist die beste Kraft in der Praxis!“. Die Rückfrage nach der letzten Fortbildung und Detailfragen zur Abrechnung ergibt dann häufig ein marodes Bild, denn so häufig sich Änderungen in den Möglichkeiten der Abrechnung ergeben, so selten gehen die angestellten Mitarbeiter/ innen auf Schulungen, sind entsprechend nicht auf dem neuesten Stand und vergessen viele Punkte aufgrund mangelnder Wiederholung/Erinnerung.

Gründe, die für eine Abrechnungsoptimierung sprechen

Um überhaupt qualitativ hochwertig die Abrechnung optimieren zu können, müssen zunächst die Gründe analysiert werden, aufgrund derer es hakt. Dazu lohnt sich ein Blick auf den Ist-Status:

  • Wird bei Ihren „Lieblingstherapien“ im Verhältnis zu vergleichbaren Praxen ein angemessenes (nicht unbedingt das maximale) Potential ausgeschöpft?
  • Werden im Verhältnis zu vergleichbaren Praxen (Leistungsspektrum und Region) bestimmte Positionen / Leistungen unterdurchschnittlich oft abgerechnet? Falls ja, lohnt sich ein Blick auf das Praxismarketing und ein Verkaufstraining.
  • Werden bestimmte Positionen konsequent abgerechnet oder wird viel vergessen?

Die Konsequenzen aus einer mangelhaften Abrechnung können verheerend sein: Die Patienten werden weniger, der/die Praxisinhaber/in wird sukzessive unglücklicher, da der Aufwand in keinem Verhältnis zum Honorar steht, das Team bemerkt die Situation und reagiert entsprechend und der in schlauen Businessplänen fest eingeplante Geldstrom versiegt zusehends, die Bank bittet zu Krisengesprächen.

Unsere Rubrik „Abrechnungsoptimierung“ zeigt Ihnen, wie Praxen effizient, kostengünstig und nachhaltig ihre Abrechnung optimieren können.

Häufige Fragen aus dem Alltag der Abrechnungsoptimierung:

  • Ihre Praxis ist vollbestellt, Sie sind ausgelastet und dennoch sind Ihre Honorare nicht zufriedenstellend?
  • Fragt Ihre Bank nach Steigerungspotenzial?
  • Benötigen Sie einen betriebswirtschaftlichen Schnellcheck für Arztpraxen/Zahnarztpraxen?
  • Möchten Sie Ihren Aufwand endlich angemessen bezahlt sehen?
  • Liegt Ihr Honorar unter 300.000 € pro Jahr?
  • Liegt Ihr Fallwert (durchschnittliches Honorar je Fall) bei unter 250 €?
  • Liegt der Privatanteil Ihrer Einnahmen laut BWA unter 50 %?

Kennen Sie das auch? Falls ja, lohnt sich ein genauerer Blick. Rufen Sie uns unter 0211 - 280 72 20 0211 – 280 72 20 an oder schreiben eine E-Mail und nutzen Sie die Möglichkeit der kostenfreien Erstberatung. Wir freuen uns auf Sie!

Wünschen Sie vorab weitere Informationen? Mehr zur Optimierung Ihrer Abrechnung finden Sie auf den folgenden Seiten:

  • Abrechnungsoptimierung für Ärzte (KV, GOÄ, EBM, Privatliquidation – einfach nachvollziehbar, umsetzbar und rechtssicher)
  • Abrechnungsoptimierung für Zahnärzte
  • Speziell für Praxen in Schieflage: Abrechnungsoptimierung zur Praxissanierung
  • Warum eine dauerhaft externe Abrechnung für Ärzte günstiger ist (und auch weniger Nerven kostet)
  • Warum eine dauerhaft externe Abrechnung für Zahnärzte günstiger ist (und auch weniger Nerven kostet)
  • Einmaliges Abrechnungscoaching von Spezialisten für Ihre Mitarbeiter/ innen, auch mit regelmäßiger Abrechnungs-Kontrolle / Betreuung

SPEZIELLE TRAININGS FÜR ZAHNÄRZTE

  • Prophylaxe-Potential ausschöpfen – wie Sie Ihre Patienten nachhaltig von Prophylaxe (PZR) überzeugen
  • Mehr hochwertigen Zahnersatz verkaufen

SPEZIELLE TRAININGS FÜR FACHÄRZTE

  • Mehr private Gesundheitsleistungen (IGeL-Leistungen) verkaufen

Haben Sie eine individuelle Frage, die über diese Auflistung hinaus geht und nicht behandelt wurde oder wünschen Sie eine persönliche Beratung? Rufen Sie uns unter 0211 - 280 72 20 0211 – 280 72 20 an oder schreiben eine E-Mail und nutzen Sie die Möglichkeit der kostenfreien Erstberatung. Wir freuen uns auf Sie!

Abrechnung optimieren – Abrechnungsoptimierung
Meinungen: 1 (∅ 5)