Aktuelles

Über uns und das Praxismarketing

Freitag, 5. März 2021

DZW Artikel – „Wertermittlungsanalyse ohne Wert?“

Spoiler Alarm: Wer sich ausschließlich auf die klassische Wertermittlungs-Analyse verlässt, der ist verlassen!

Die Ruhestandswelle steht bevor und immer mehr Zahnärzte beschäftigen sich unweigerlich mit dem Thema „Praxisabgabe“. Ein Blick in die betriebswirtschaftliche Analyse zeigt:  die Zahlen sehen gut aus. „Das wird ein Klacks“, denken sich Viele und lehnen sich zurück.

Dann kommt die Überraschung, denn Schätzungen zufolge werden in den nächsten fünf Jahren zwei Drittel der Abgeber keinen Praxisnachfolger finden, gleich was die klassische Wertermittlungs-Analyse suggeriert.

Welche Stolpersteine bereits aus dem Boden ragten und auf dem Weg der Praxisabgabe schlichtweg übersehen werden, können Sie im neuesten Beitrag von Herrn Dr. Zeitz in der Zahnarzt Woche (DZW, Ausgabe 08/2021) nachlesen.

Sie stehen vor der eigenen Praxisabgabe? Wir helfen Ihnen gerne dabei, die genannten Stolpersteine aus dem Weg zu räumen!

Icon PDF DokumentBeitrag „Wertermittlungsanalyse ohne Wert?“ lesen

4.7/5 - (18 votes)

Lassen Sie uns miteinander sprechen

Was immer wir für Sie tun dürfen – wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Egal, ob telefonisch, per E-Mail, Skype/Teams, bei uns in der Agentur oder bei Ihnen.

0211 – 280 72 20 Jetzt Kontakt aufnehmen

Viele Grüsse aus Düsseldorf

Hier ist die Seite leider zu Ende