Marketingbaustein: Urlaubs-Telefondienst

Ziel:

Der Urlaubstelefondienst soll die permanente Ansprechbarkeit der Praxis auch in Ausfall- oder Ferienzeiten oder vor Neueröffnungen sicherstellen. Er ist besonders geeignet für Einbehandler-Praxen, die ansonsten Patientennachfragen nicht beantworten können.

Vorgehensweise:

Die Informationsstelle Gesundheit ist in vorher definierten Sprechzeiten im Namen der Praxis erreichbar und kann auf Wunsch Termine in festgelegte Zeiten einbuchen. Bei Wiederaufnahme des Praxisbetriebs ist das Bestellbuch gefüllt und auch in Abwesenheit geht kein Patient wegen Nichterreichbarkeit verloren.

Nutzen:

Zum einen schätzen Patienten Praxen, die möglichst immer ansprechbar sind, und zum anderen verliert die Praxis keine Patienten mehr in Ausfallzeiten oder Abwesenheit. Permanente Ansprechbarkeit bindet die Patienten sicher an Ihre Praxis.

Kosten:

ab 480,- € zzgl. MwSt.

Wünschen Sie eine persönliche Beratung? Unser spezialisiertes Team ist nur einen Klick oder einen Anruf unter 0211 - 280 72 20 0211 – 280 72 20 von Ihnen entfernt. Vereinbaren Sie einen Termin für eine kostenlose Erstberatung.

Dazu passende und ergänzende Marketingbausteine:

Marketingbaustein: Urlaubs-Telefondienst
Meinungen: 6 (∅ 4.7)