Praxismarketing in der Optimierungsphase

Die Startphase Ihrer Praxis haben Sie erfolgreich hinter sich gebracht! Praxis-Abläufe haben sich gefestigt und Sie haben als Basis einen eigenen Patientenstamm – Zeit, sich zurückzulehnen?

Nur, wenn Sie den wirklichen wirtschaftlichen Erfolg verpassen möchten. Denn in der Optimierungsphase haben Sie die Chance, manch lieb Gewonnenes in Frage zu stellen und die Profitabilität Ihrer Praxis zu forcieren. Das betrifft auch die Außendarstellung und somit das Praxismarketing. Dabei können folgende Fragen hilfreich sein:

  • Steht mein Praxisergebnis in einem gesunden Verhältnis zu meinem Arbeitseinsatz?
  • Habe ich dafür die richtigen Patienten?
  • Passt mein Image zu meinem Behandlungskonzept?
  • Kann meine Praxis betriebswirtschaftlich optimiert werden?
  • Erfolgt die Abrechnung professionell oder verschenken wir zuviel? Realisieren wir die möglichen Heil- und Kostenpläne?
  • Arbeitet mein Team optimal zusammen oder gibt es immer wieder Streit und „Zickereien“?
  • Kann ich mich bei meinem Terminsystem auf die lukrativen Behandlungen konzentrieren?
  • Werde ich durch mein Team unterstützt, z.B. bei Patienteninformationsgesprächen oder Preisdiskussionen?
  • Nutzen wir eine professionelle Kommunikation – intern und extern?
  • Führe ich meine Praxis und mein Team oder umgekehrt?
  • Gewinnen wir die richtigen Patienten?
  • Verlieren wir zu viele Patienten?
  • Kann die Praxis betriebswirtschaftlich optimiert werden?
  • Ist die Abrechnung schon optimiert?
  • Stehe ich selbst noch zu der Positionierung meiner Praxis?
  • Bedarf die Außendarstellung der Praxis der Überarbeitung?

Seien Sie versichert, Sie sind nicht der/die Letzte, der/die sich diese Fragen stellt. Wie in jeder Branche kann auch bei Ihnen etwas ganz „Normales“ passieren: eine gewisse Betriebsblindheit stellt sich ein.

Hier kann ein Blick von Außen sehr hilfreich sein. Wir empfehlen in der Optimierungsphase einer Praxis daher grundsätzlich einen betriebswirtschaftlichen Check der Praxis, gleiches gilt für die Abrechnungs-Optimierung. Alles läuft super? Lassen Sie eine Ist-Analyse (Praxis-Check-Up)von Profis durchführen, um sich dessen wirklich sicher sein zu können. Die Umsetzungen werden über ein internes Coaching- und Controllingsystem sichergestellt. Hierfür gibt es sogar in vielen Fällen eine Wirtschaftsförderung von 1.500 €! Unter dem Strich gewinnen Sie.

In der Die Optimierungsphase einer Praxis sollte das das Praxismarketing die höher- und hochwertigen Leistungen mehr in den Vordergrund stellen – ein sogenanntes Praxis-Upgrade ist in dieser Phase das Normalste der Welt. Was ist hierbei zu beachten:

Zu all diesen Fragestellungen können wir Ihnen helfen. Denn Erfolg braucht Nachhaltigkeit. Nachhaltigkeit heißt, rechtzeitig die Weichen richtig zu stellen. Dann Zurücklehnen.

Wünschen Sie eine persönliche Beratung? Unser spezialisiertes Team ist nur einen Klick oder einen Anruf unter 0211 - 280 72 20 0211 – 280 72 20 von Ihnen entfernt. Vereinbaren Sie einen Termin für eine kostenlose Erstberatung.

Praxismarketing in der Optimierungsphase
Meinungen: 6 (∅ 4.5)