Aktuelles

Über uns und das Praxismarketing

Donnerstag, 24. November 2022

Niederlassen oder anstellen lassen?

Hier scheiden sich die Geister

Viele Zahnärzte und Ärzte kommen im Laufe ihres Berufslebens an den Punkt, an dem sie sich Gedanken über eine mögliche Selbstständigkeit machen. Beide Möglichkeiten haben ihre Vor- und Nachteile. Ein wichtiges Entscheidungskriterium stellt jedoch häufig die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben dar.

Laut der Studie „Niederlassen oder lieber lassen?“ der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (APOBank) sind folgende Gründe besonderes ausschlaggebend und sprechen für eine Niederlassung:

  • Gestaltungsmöglichkeiten
  • Chancen zur Selbstverwirklichung
  • Therapeutische Selbstbestimmung
  • Gutes Einkommen
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung

Aber auch die Hürden und Risiken, die gegen eine Niederlassung sprechen, sind nicht außer Acht zu lassen. Am häufigsten wurden hier genannt:

  • Zu viel Bürokratie
  • Hohe finanzielle Belastung
  • Hohe Arbeitsbelastung
  • Zu hoher Aufwand
  • Passt nicht zur Lebenssituation

Ein etwas ambivalentes Ergebnis bringt die Frage nach der Work-Life-Balance von angestellten und selbstständigen Zahnärzten und Ärzten. Denn diese ist für beide Gruppen von besonders hoher Relevanz und eines der Hauptmotive sowohl für die niedergelassenen als auch die angestellten Zahnärzte und Ärzte. Dieses Ergebnis wird auf die jeweiligen Erfahrungen im Berufsalltag zurückgeführt und zeigt, dass zumindest bezüglich der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben beide Varianten das gewünschte Gleichgewicht bringen können.

Egal ob angestellt oder niedergelassen – wir beraten und unterstützen Sie gerne bei allen Themen rund um Ihr Praxismarketing.

5/5 - (1 vote)

Lassen Sie uns miteinander sprechen

Was immer wir für Sie tun dürfen – wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Egal, ob telefonisch, per E-Mail, Skype/Teams, bei uns in der Agentur oder bei Ihnen.

0211 – 280 722 0 Jetzt Kontakt aufnehmen

Möchten Sie mehr über die No. 1 im Praxismarketing erfahren?*

Dann lernen Sie uns doch kennen! Wir freuen uns auf Sie.

*Wir sind bei Google zum Keyword „Praxismarketing” auf Position 1 (Stand: 2015-2022)