Aktuelles

Über uns und das Praxismarketing

Mittwoch, 3. November 2021

Gute Bewertungen von Patienten aktiv einholen?

Was Sie dabei beachten sollten

Für ein erfolgreiches Praxismarketing spielen Online-Bewertungen eine große Rolle. Wie also vorgehen, um die Anzahl positiver Bewertungen bei Google und Co. anzuheben, den Patienten gleichzeitig aber nicht als Bittsteller zu erscheinen?

Warum sind Bewertungen wichtig?

Wichtig sind besonders die positiven Bewertungen. Diese zu bekommen, ist in der Regel jedoch auch schwerer als eine schlechte Bewertung zu erhalten. Der Grund ist ganz einfach: Unzufriedene Patienten lassen gerne mal online Dampf ab, während sich zufriedene Patienten im Stillen über die positive Behandlung freuen.

Informiert sich nun ein potenzieller Patient online über Ihre Praxis, lässt er sich unter Umständen von einer negativen Bewertung abschrecken. Daher ist es so wichtig, dass Sie Ihre Praxis-Bewertungen stets im Auge behalten, bzw. uns das für Sie übernehmen lassen 😉 Stichwort: Bewertungs-Management.

Wie spreche ich meine Patienten an?

Fallen Sie nicht mit der Tür ins Haus und verlassen Sie sich ein wenig auf Ihr Bauchgefühl. Wenn Sie nach einer erfolgten Behandlung noch mit dem Patienten ins Gespräch kommen und Sie hier schon eine positive Rückmeldung erhalten, dann bitten Sie ihn ruhig um eine Bewertung, beispielsweise bei Google oder Jameda. Besonders Patienten, die Sie bereits seit mehreren Jahren kennen, können Sie bei Gelegenheit um eine Bewertung bitten. An dieser Stelle können Sie das bereits angesprochene Bewertungskärtchen gerne weitergeben. So erinnert sich der Patient auch noch an Ihre Bitte, wenn er wieder zu Hause ist.

Machen Sie es Ihrem Patienten dabei so einfach wie möglich und nennen Sie das gewünschte Portal. Da Google und Jameda eine besonders hohe Reichweite haben, sind dies die Bewertungsportale, auf denen Sie mit Ihrer Praxis unbedingt positiv auffallen wollen.

TIPP: Als Praxismarketing Agentur übernehmen wir auch die Erstellung von Bewertungskärtchen für Sie.

Falls Sie gelegentlich einen Praxis-Newsletter versenden, bietet sich dieser ebenfalls dafür an. Hier können Sie direkt einen Link zum gewünschten Bewertungsportal unterbringen. Beachten Sie dabei: Wie so oft zählt Qualität mehr als Quantität. Erhalten Sie zu viele positive Bewertungen auf einmal, könnte dies bei potenziellen Patienten Misstrauen wecken. Erhalten Sie aber jährlich eine überschaubare Anzahl positiver sowie ausführlicher Bewertungen, werden Sie bestimmt auch einige Patienten gewinnen.

5/5 - (2 votes)

Lassen Sie uns miteinander sprechen

Was immer wir für Sie tun dürfen – wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Egal, ob telefonisch, per E-Mail, Skype/Teams, bei uns in der Agentur oder bei Ihnen.

0211 – 280 72 20 Jetzt Kontakt aufnehmen

Viele Grüsse aus Düsseldorf

Hier ist die Seite leider zu Ende